Die Stromkonzerne und der Atomausstieg

Die Financial Times Deutschland beschäftigt sich in einem Artikel mit den Folgen des Atomausstieges für die vier großen Stromkonzerne in Deutschland. Jeder scheint hier seine eigene Strategie zu verfolgen. Dies liegt wohl vor allem daran, dass die vier unterschiedlich viele Kernkraftwerke betreiben. Auch politische Einflußnahme, wie bei EnBW ist ein Faktor.

Was Stromkonzerne bei einer Energiewende erwartet
Die Bundesregierung will den Ausstieg aus der Kernkraft beschleunigen. Die Versorger halten dagegen. FTD.de zeigt, wie sie mit der möglichen Abschaltung der AKW umgehen – und wo Gefahren lauern. von Michael Gassmann

der ganze Artikel bei der FTD