Archiv der Kategorie 'FTD'

Die Stromkonzerne und der Atomausstieg

Die Financial Times Deutschland beschäftigt sich in einem Artikel mit den Folgen des Atomausstieges für die vier großen Stromkonzerne in Deutschland. Jeder scheint hier seine eigene Strategie zu verfolgen. Dies liegt wohl vor allem daran, dass die vier unterschiedlich viele Kernkraftwerke betreiben. Auch politische Einflußnahme, wie bei EnBW ist ein Faktor.

Was Stromkonzerne bei einer Energiewende erwartet
Die Bundesregierung will den Ausstieg aus der Kernkraft beschleunigen. Die Versorger halten dagegen. FTD.de zeigt, wie sie mit der möglichen Abschaltung der AKW umgehen – und wo Gefahren lauern. von Michael Gassmann

der ganze Artikel bei der FTD

Woher kommt der Strom nach dem Abschalten von 7 AKW’s?

Wer hätte das gedacht: Wenn wir sieben Kernkraftwerke vom Netz nehmen muss der fehlende Strom aus anderen Quellen bezogen werden! Und wie wird dieser Strom erzeugt? Natürlich auch mit Kernkraft, aber eben nicht mehr aus Deutschland, sondern aus Frankreich und Tschechien. Bleibt nur zu hoffen, dass niemand so naiv war zu glauben, dass die Abschaltung der deutschen Alt-AKWs sofort mit Strom aus regenerativen Quellen kompensiert werden konnte.

Mehr dazu bei FTD.de

Deutschland importiert nach AKW-Ende mehr Strom

Nach der vorläufigen Stilllegung von sieben Atomkraftwerken führt die Bundesrepublik mehr Elektrizität ein als aus. Nach Darstellung der Versorgungsunternehmen haben sich die Zuflüsse aus Frankreich und Tschechien sogar verdoppelt. Beide Länder setzen auf die Kernkraft.

den ganzen Artikel lesen…